Wie man Freiwilligenprojekte mit NGOs findet

Wie man Freiwilligenprojekte mit NGOs findet

English Español  |  Deutsch

Freiwilligenprojekte sind eine der besten Möglichkeiten, anderen zu helfen oder der Umwelt zu helfen und sich gleichzeitig persönlich und beruflich zu verbessern.

Wenn Sie in die Welt der Freiwilligenarbeit einsteigen wollen, müssen Sie als erstes wissen, dass es 3 Möglichkeiten der Teilnahme gibt:

  • Touristische Freiwilligenarbeit: Tourismus, bei dem Reisende ehrenamtlich tätig sind, um den Gemeinden oder der Umwelt an den Orten, die sie besuchen, zu helfen. In der Regel müssen Sie eine geringe Antragsgebühr entrichten, die die Kosten des Projekts deckt.
  • Nichtregierungsorganisationen (NGOs): formellere Arbeit mit größeren NGOs. Lesen Sie mehr HIER.
  • Kleine Unternehmen und Einzelpersonen: Reisende bieten Hilfe von Unternehmen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt an, die (nicht unbedingt uneigennützig) Hilfe im Tausch gegen Unterkunft und Verpflegung suchen. Lesen Sie mehr HIER.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen weitere Einzelheiten über die erste Option, die Freiwilligenarbeit im Tourismus, mitteilen. Ich werde Ihnen verschiedene Organisationen zeigen, die Sie mit NGOs in Verbindung bringen werden. Die Projekte umfassen Unterkunft und Verpflegung. Einige sind kostenlos, aber andere verlangen eine Anmeldegebühr (dies hängt von dem Land ab, das Sie besuchen möchten).

Zum Beispiel gibt es in den Vereinigten Staaten mehr Mittel für diese Art von Projekten, so dass Sie als Gegenleistung für Ihre Hilfe wahrscheinlich kostenlose Unterkunft und Verpflegung erhalten können, während es in Indien nicht so viele Mittel für diese Art von Projekten gibt, so dass Sie eine kleine Antragsgebühr zahlen müssen, um die Kosten der NGO zu decken.

In diesem Artikel werde ich es erklären:

  1. Vermittlungsagenturen
  2. Optionen zur Durchführung einer Suche
  3. Tipps zur Durchführung einer Suche
  4. Wie kann man sich für ein Projekt bewerben?

Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, mehr über alle Projekte im Allgemeinen zu erfahren, können Sie den Beitrag “So findest du bezahlte Freiwilligenprojekte im Ausland” lesen.

1. Vermittlungsagenturen

Vermittlungsagenturen führen Sie durch das gesamte Bewerbungsverfahren für NGO-Freiwilligenprojekte, obwohl sie Ihnen eine Gebühr berechnen.

Sie können den Prozess auch selbst durchführen, indem Sie eine Organisation, mit der Sie zusammenarbeiten möchten, auf der Website der Vermittlungsfirma finden und dann deren Namen googeln und deren Team kontaktieren.

Sie sollten jedoch bedenken, dass manche Organisationen, auch wenn Sie den Prozess unabhängig durchführen wollen, Vereinbarungen mit diesen Vermittlungsagenturen haben, so dass Sie sich in manchen Fällen über diese Agenturen bewerben müssen.

Manchmal ist es jedoch besser, Ihre Bewerbung über die Personalvermittlungsagenturen einzureichen, da diese möglicherweise bessere Angebote oder Beförderungen haben, als sich direkt an die NGO zu wenden.

Die meisten Vermittlungsunternehmen auf der ganzen Welt sind die folgenden:

Oder bewerbe dich über internationale Vermittlungsagenturen:

voluntariado en el extranjero - tu experiencia
Mexiko

2. Optionen zum Durchführen einer Suche

Im Allgemeinen können Sie nach suchen:

a. Region

  • Afrika
  • Asien
  • Europa
  • Lateinamerika
  • Mittlerer Osten
  • Nordafrika
  • Nordamerika
  • Ozeanien

b. Land

Sie hat jetzt Optionen in 95 Ländern, aber die Liste wächst weiter.

c. Art des Projekts

  • Workcamp 1-3 Wochen
  • LTV 6-12 Monate
  • MTV 3-6 Monate
  • Projektleiter-Training
  • EVS
  • TEEN-Projekt
  • Bezahltes Projekt
  • Senior-Projekt
  • Internacional Treffen
  • Training
  • Ständiges Projekt
  • Sprachkurs
  • Familienprojekt
  • Reiseroute
  • Medien
  • TECH (technisch)
  • HSTAY (Au Pair)
  • SPEC (Sonderlager)
  • ALT (Alternatives Leben)
  • HILFE
  • HIST (Geschichte)
  • OFFI (Büroarbeit)
  • BI/TRI (Konzernprojekt)
  • PR (Öffentlichkeitsarbeit)

d. Art der Arbeit

  • RENO: Renovierung
  • ENVI: Umweltschutz
  • CONS: Konstruktion
  • ARCH: Archäologie
  • SOCI: Sozialprojekt
  • KINDER: Arbeit mit Kindern
  • STUDIE: Themenprojekt
  • DISA: Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • MANU: manuelle Arbeit
  • EDU: Bildungswesen
  • ELDE: Arbeit mit älteren Menschen
  • FEST: Festival
  • CULT: kulturell
  • AGRI: Landwirtschaftlich
  • ART: Kunstart
  • SPORT: Sportarten
  • YOGA
  • LANG: Sprachprojekt
  • TRANS: Übersetzungsprojekt
  • ANI: Tierpflege
  • LEAD: Projektleiterin
Zimbabue ninos
Afrika

3. Tipps zur Durchführung einer Suche

Entscheide dich, in welches Land du gehen möchtest und was du tun möchtest.

a. Ort

Um ein Land auszuwählen, berücksichtigen Sie dessen Sprache, Kultur, Lebensqualität, Nähe zu Ihrem Land und die Kosten für Flugtickets (wenn es sehr teuer ist, können Sie nach Projekten in Ihrem eigenen Land suchen).

b. Art der Arbeit

Es gibt eine große Auswahl an Einsatzmöglichkeiten, also wählen Sie etwas, das Sie wirklich interessiert. Dies ist eine Gelegenheit, zu helfen und gleichzeitig neue Fähigkeiten zu erlernen. Diese Projekte sind ein wichtiger Beitrag zu Ihrer Entwicklung und Sie können sie in Ihrem Lebenslauf erwähnen, da Sie eine Teilnahmebescheinigung erhalten; deshalb können Sie einige Ihrer Qualitäten verstärken oder einige Bereiche entwickeln.

c. Anmeldegebühr

Prüfen Sie, ob das Projekt eine Anmeldegebühr verlangt, und wenn ja, fügen Sie diesen Betrag Ihrem Budget hinzu, um herauszufinden, wie viel Sie insgesamt für diese Erfahrung zahlen müssen. Die Projekte beinhalten in der Regel Verpflegung und Unterkunft, so dass Sie nur für Transport und Extras wie Souvenirs zahlen müssen.

Italia - Workaway - voluntariado
Italien

4. Wie kann man sich für ein Projekt bewerben?

Wenn Sie ein Projekt gefunden haben, das Sie interessiert, führt Sie der Praktikumsbetrieb durch das Bewerbungsverfahren.

Sie können auch den Namen der Organisation, die das Projekt anbietet, auf Google finden, auf deren Website gehen und direkt das Bewerbungsverfahren einsehen. Kontaktieren Sie sie per E-Mail und starten Sie Ihre Bewerbung.

Machen Sie mit!

India voluntariado escuela
Indien

Bist du daran interessiert, um die Welt zu reisen? Im Reisebereich findest du detaillierte Reiseführer für verschiedene Städte, touristische Abenteuer, Empfehlungen, Tipps und vieles mehr!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Speichere ihn auf Pinterest! <3

NGOs DEUTSCH

Folge mir auf Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, Google+YouTube, oder Bloglovin und werde über meine neusten Posts und Updates benachrichtigt!

Lifestyle-Hunter-Signature

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.