Wie finde ich Stipendien für ein Auslandsstudium?

Wie finde ich Stipendien für ein Auslandsstudium?

English  |  Español  |  Deutsch

Ein Auslandsstudium ist definitiv eine der besten Erfahrungen, die Sie in Ihrem Leben machen können! Es wird dir ermöglichen, akademisch und persönlich zu wachsen, indem du von der Kultur eines anderen Landes lernst und alleine lebst.

Je nachdem, wie viel Zeit Sie im Ausland verbringen möchten, gibt es Stipendien für Kurzkurse (2 bis 3 Wochen), Seminare (1 bis 3 Monate), Austauschprogramme während der Universität (1 Semester bis 1 Jahr) und mehr.

Leider sind die damit verbundenen Kosten hoch, aber keine Sorge, lass mich mit dir teilen:

  1. Erfolgreiche Erfahrungen mit der Vergabe von Stipendien für ein Auslandsstudium
  2. Der Prozess zur Suche nach Stipendien
  3. Stipendien-Datenbanken
  4. Jährlich erscheinende Stipendien
  5. Was müssen Sie bei der Auswahl eines Stipendiums beachten?

1. Erfahrungen

High School Austauschjahr – Vollstipendium

Ein Jahr im Ausland in den Vereinigten Staaten (Rotary Exchange)

Lilla aus Ungarn ging als Austauschschülerin von Rotary Youth nach Illinois.

Auszeichnung: Unterricht, Unterkunft und Lebenshaltungskosten.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Beitrag “Rotary Youth Exchange: Auslandsstudium während der High School“.

Semester des Universitätsaustauschs – Vollstipendium

Ein Auslandssemester in Österreich (Ernst Mach Grant)

Ich habe ein Auslandssemester in Wien mit Hilfe des Ernst Mach Stipendiums absolviert.

Auszeichnung: Unterricht, Unterkunft, Lebenshaltungskosten und Flüge.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Beitrag “Wie gewinnt man das Ernst-Mach-Stipendium für ein Semester oder ein Auslandsjahr in Österreich?“.

Master-Abschluss – Vollstipendium

Ein Master-Abschluss in Spanien (Carolina Foundation)

Tshamanny aus Kolumbien erhielt ein Vollstipendium für ein Masterstudium an der Universität Jaén in Andalusien, Spanien.

Auszeichnung: Unterricht, Reiseversicherung, Flugtickets, Mahlzeiten und Geld für Ausgaben wie Essen, Praktika und Studienmaterial.

Sie können den Beitrag “Carolina Foundation: Meine Erfahrung als Stipendiatin für ein Masterstudium in Spanien” für eine detaillierte Beschreibung lesen.

Master-Abschluss – Vollstipendium

Ein gemeinsamer Master-Abschluss in Großbritannien und den Niederlanden (Erasmus Mundus)

Susana aus Mexiko erhielt ein Vollstipendium für ein gemeinsames Masterstudium an der York University in Großbritannien und dem International Institute of Social Studies in den Niederlanden.

Auszeichnung: Studiengebühren, Flugtickets, Mahlzeiten und Geld für die Lebenshaltungskosten.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Beitrag “Wie ich das Erasmus-Mundus-Stipendium für einen gemeinsamen Master-Abschluss in Großbritannien und den Niederlanden erhalten habe“.

Universitätsaustauschjahr – Teilstipendium

Ein Hochschulaustausch in Südkorea (Koreanische Regierung)

David aus Kolumbien studierte ein Austauschjahr in Seoul, Südkorea, mit einem Stipendium.

Auszeichnung: Hin- und Rückflug und die Wartungskosten während des ganzen Jahres.

Sie können den Beitrag “Meine Erfahrung als Stipendiat für ein Studium in Seoul, Südkorea” für eine detaillierte Beschreibung lesen.

Kurzkurs – Vollstipendium

TrepCamp Entrepreneurship-Programm in den Vereinigten Staaten (Santander Grant)

Dalia aus Mexiko entwickelte eine Geschäftsidee für 3 Wochen an der NYU in New York.

Auszeichnung: Unterricht, Unterkunft, Lebenshaltungskosten und Rückflugticket nach New York.

Sie können den Beitrag “TrepCamp: wie man ein Stipendium für dieses Entrepreneurship-Programm an der NYU in New York erhält” für eine detaillierte Beschreibung lesen.

Kurzer Sommerkurs – Vollstipendium

Die Sommerakademie Waves of Democracy in Denmark (Waves of Democracy)

Eine Gruppe von jungen Studenten aus ganz Europa nahm an dieser Plattform für Dialog und Networking teil. Wir hatten mehrere Workshops, kulturelle Veranstaltungen und Aktivitäten in der ganzen Stadt.

Auszeichnung: Unterricht, Unterkunft, Lebenshaltungskosten und Transport innerhalb Europas.

Sie können den Beitrag “Studieren in Dänemark: Wie kann man an der Sommerakademie Waves of Democracy teilnehmen” für eine detaillierte Beschreibung lesen.

Englischkurs – Teilförderung

1-monatiger Intensiv-Englischkurs in Malta (Sprachcaffe-Stipendium)

Ich habe einen Intensiv-Englischkurs in Malta für 1 Monat absolviert.

Auszeichnung: Unterricht und Unterkunft.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Beitrag “Wie bekomme ich das Sprachcaffe-Stipendium für einen Sprachkurs im Ausland“.

Englischkurs – Teilstipendium mit Praktikum

1-monatiger Englischkurs in Südafrika (IH Cape Town Internship)

Gabi aus Brasilien studierte einen kostenlosen Englischkurs im Austausch für ihre Arbeit als Praktikantin an den Abenden (3,5 Stunden).

Auszeichnung: Nachhilfe

Sie können den Beitrag “Praktikantin in Südafrika: meine Erfahrung bei International House im Austausch für einen Englischkurs” für eine detaillierte Beschreibung lesen.

Kurzkurs – kein Stipendium

Ein Sommerkurs an der Stanford University in den Vereinigten Staaten (bezahlt, aber erschwinglich)

Ich habe den Kurs “Valuing Business and Investment Opportunities” besucht. Insgesamt war es eine große Chance, denn ich konnte Bewertungswerkzeuge erlernen und das Studentenleben an einer hochrangigen Universität erleben.

Eine detaillierte Beschreibung findest du im Beitrag “Meine Erfahrungen mit einem Sommerkurs an der Stanford University“.

2. Der Prozess zur Suche nach Stipendien

a. Wenn du derzeit Student an einer Universität bist.

Wenn Sie derzeit Student an einer Universität sind, sollte der erste Schritt darin bestehen, sich mit der Austauschabteilung Ihrer Schule in Verbindung zu setzen und nach der Liste der Vereinbarungen mit ausländischen Schulen zu fragen.

Zum Beispiel gibt es manchmal Modalitäten, in denen Sie die gleiche Studiengebühr wie in Ihrer Schule, aber an die Universität im Ausland zahlen können; in diesem Fall sind die einzigen zusätzlichen Kosten, die Ihnen entstehen, Unterkunft, Lebenshaltungskosten und Flugticket.

Darüber hinaus kann es sein, dass Ihre Schule über Stipendienverträge verfügt. Aber keine Sorge, wenn nicht, in meinem Fall habe ich mit dem Ernst Mach Grant nach Österreich studiert und meine Universität hatte keine vorher festgelegten Vereinbarungen mit einer österreichischen Universität.

Danach können Sie die Datenbanken der Stipendien einsehen (nächster Abschnitt).

b. Wenn du arbeitest

Andererseits, wenn Sie im Moment kein Student sind und ein Profi auf der Suche nach Karriereentwicklung sind, können Sie auch in den Datenbanken der Stipendien suchen (nächster Abschnitt).

3. Datenbanken für Stipendien

Websites und Facebook-Seiten

Der beste Weg, um nach Stipendien zu suchen, ist:

  • Ständige Überprüfung der Stipendien-Websites
  • Wie ihre Facebook-Seiten

Normalerweise haben diese Seiten sowohl eine Website als auch eine Facebook-Seite, also empfehle ich dir, ihre Facebook-Seite zu mögen, da sie die Stipendien normalerweise veröffentlichen, wenn ihre Bewerbungsphase beginnt.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Facebook-Timeline überprüfen und ein Stipendium sehen, das Ihnen gefällt, können Sie sofort nachsehen, welche Anforderungen es erfüllt und sich vor Ablauf der Frist bewerben.

a. Websites zu internationalen

Stipendiendatenbanken
Auf den folgenden Websites können Sie nach Stipendien suchen:

Opportunity Desk

Opportunity Desk (OD) ist die größte Online-Plattform, die Informationen über relevante Lern- und Wachstumsmöglichkeiten für Jugendliche auf der ganzen Welt teilt. Es hilft jungen Menschen, sich auf die Zukunft vorzubereiten und verbindet sie mit Stipendien, Stipendien, Stipendien, Preisen, Konferenzen, Jobs, Praktika und mehr.

Mehr Informationen über den Opportunity Desk finden Sie hier.

Youth Opportunities

Es gibt zehn verschiedene Kategorien von Möglichkeiten, darunter: Stipendien, Praktika, Austauschprogramme, Fellowships, Workshops, Konferenzen und Wettbewerbe, Auszeichnungen, Stipendien und internationale Jobs.

Weitere Informationen über Youth Opportunities​ finden Sie hier.

Edu-Active

Edu-Active ist eine erstaunliche Website, um Möglichkeiten zum Lernen, Arbeiten und Freiwilligenarbeit im Ausland zu finden. Es bietet Informationen über Stipendien, Stipendien, Master, PhD, Trainings, Konferenzen, Lager, Freiwilligenarbeit, Wettbewerbe, E-Books, Praktika, Jobs und mehr.

Mehr Informationen über Edu-Active finden Sie hier.

b. Stipendiendatenbanken mit Fokus auf Ihre Nationalität

Eine weitere wichtige Sache, die zu berücksichtigen ist, ist, dass Stipendien je nach Herkunftsland des Antragstellers angeboten werden, dass manchmal Entwicklungsländer wegen der internationalen Bemühungen um Bildung und andere Male entwickelte Länder wegen der zwischen ihnen geschlossenen internationalen Abkommen (z.B. der Europäischen Union) begünstigt werden.

Daher ist die beste Art und Weise, wie Sie nach Stipendien suchen können, die Websites zu besuchen, die auf Ihr Land oder Ihre Region ausgerichtet sind. Andernfalls könnten Sie sich in riesigen Datenbanken umsehen, in denen Sie nicht für die Mehrheit der Stipendien in Frage kommen, weil Ihr Land nicht auf der Liste steht.

Mexikanische und lateinamerikanische Staatsangehörige

Die folgenden Webseiten mit Stipendiendatenbanken sind auf Mexiko und Lateinamerika ausgerichtet, aber wenn Sie nicht in diesen Regionen leben und etwas Bestimmtes für Ihr Land finden möchten, googeln Sie einfach “Stipendien Stipendien Ihres Landes” und beginnen Sie mit der Suche nach diesen Datenbanken.

 

  • Becas y convocatorias: Stipendien im Ausland für Menschen in Lateinamerika.
  • Quiero salir del país: Stipendien, Freiwilligenprojekte, Praktika und andere Möglichkeiten.
  • Becas para mexicanos: Stipendien im Ausland für Mexikaner.
  • Convocatorias para ONGs: Stipendien im Ausland für Menschen in Lateinamerika, die sich auf altruistische Aktivitäten konzentrieren.
  • Trabajo Humanitario: Internationale Praktika und Angebote für humanitäre Arbeit bei den Vereinten Nationen, NGOs und anderen Organisationen für die Gemeinschaft. Wenn Sie aus einer anderen Region kommen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

4. Jährlich erscheinende Stipendien

Die Mehrheit der Stipendien existiert schon seit langem, wenn Sie also ständig in den Datenbanken nach ihnen suchen, werden sie jedes Jahr veröffentlicht.

Lassen Sie mich Ihnen einige Beispiele geben, wie Sie Ihre Forschung starten können:

a. College

Österreich – Ernst Mach Grant Stipendium

Als Bachelor- oder Masterstudent können Sie für ein Austauschsemester oder -jahr in Österreich mit dem Ernst Mach Stipendium studieren.

Weitere Informationen zum Ernst Mach Grant finden Sie hier.

b. Master- und Doktorandenausbildung

Vereinigten Staaten – Stanford Knight-Hennessy Scholars

Studenten aus der ganzen Welt erhalten die volle Unterstützung für jeden akademischen Grad an Stanford, einschließlich der JD-, MA-, MBA-, MD-, MFA-, MS- und PhD-Programme sowie aller Joint- und Dual-Degrees.

Weitere Informationen zu den Stanford Knight-Hennessy Scholars finden Sie hier.

Spanien – Carolina Foundation

Ziel ist es, das Studium und die Spezialisierung und Aktualisierung der Kenntnisse von Postgraduierten, Professoren, Forschern, Künstlern und Fachleuten aus lateinamerikanischen Ländern, die Mitglieder der Gemeinschaft der Iberoamerikanischen Nationen und Portugals sind, zu erleichtern und zu fördern.

Weitere Informationen zu den Stipendien der Carolina Foundation finden Sie hier.

Australien – Endeavour Stipendien und Stipendien

Die Australia Awards sind wettbewerbsfähige, leistungsorientierte Stipendien und Stipendien der australischen Regierung, die ausländischen Bürgern die Möglichkeit bieten, in Australien zu studieren, zu forschen oder sich beruflich zu entwickeln.

Weitere Informationen zu den Endeavour-Stipendien finden Sie hier.

c. Kurzprogramme

Weltweit – Sprachcaffe-Stipendium zum Studium eines Sprachkurses im Ausland

Sprachcaffe Languages Plus hat 28 Sprachschulen auf der ganzen Welt und bietet Kurse zum Lernen von Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Chinesisch und Arabisch an.

Mehr über das Sprachcaffe-Stipendium erfahren Sie hier.

5. Was müssen Sie bei der Auswahl eines Stipendiums beachten?

Um die beste Gelegenheit zu finden, empfehle ich Ihnen, die folgenden Punkte zu berücksichtigen: Ort, Dauer und Anforderungen.

a. Ort

Drei wichtige Dinge, die Sie bei der Wahl des Ortes, an dem Sie im Ausland studieren möchten, beachten sollten, sind die Kosten für Kultur, Sprache und Flugtickets.

Erstens können Sie als Person wachsen, indem Sie die Traditionen und die Kultur verschiedener Orte erleben; zweitens können Sie eine neue Sprache lernen oder Ihre Fähigkeiten in einer verbessern, die Sie bereits kennen, indem Sie Unterricht nehmen und mit Muttersprachlern in einem fremden Land sprechen, und drittens ist es wichtig zu bedenken, dass manchmal die Flugtickets sehr teuer sind, je nach Ort und Jahreszeit, wenn Sie gehen wollen, und die Stipendien manchmal diese Kosten decken, andere nicht.

Deshalb schlage ich vor, dass Sie zuerst ein Budget machen und den Geldbetrag berechnen, den Sie ausgeben können, dann nach den verfügbaren Stipendien suchen und sich dann zwischen den praktikablen Optionen entscheiden, die Ihnen am besten gefallen.

Für die Flugtickets empfehle ich Ihnen, die KAYAK-Funktion “EXPLORE” zu nutzen, um sich einen Überblick über die Ticketpreise in verschiedene Länder zu verschaffen. Nachdem Sie das Herkunftsland ausgewählt haben, werden Ihnen hier die Preise für alle anderen Länder der Welt angezeigt. Du kannst es hier erreichen: www.kayak.com/explore/de

b. Dauer

Die Stipendien variieren stark und hängen von Ihrem Studienniveau ab, so dass Sie nicht unbedingt ein Jahr ins Ausland gehen müssen, sondern auch zu Sommerkursen oder Workshops gehen können.

c. Anforderungen

Denken Sie daran, dass Sie im Bewerbungsprozess für fast alle diese Programme einen Nachweis über ein gutes Englischniveau, Ihre akademischen Zeugnisse, Empfehlungsschreiben und Ihren Lebenslauf benötigen.

  • Englischniveau: die normalerweise erforderlichen Prüfungen sind der TOEFL iBT oder der IELTS. Die Prüfungsergebnisse sind 2 Jahre gültig, also versuchen Sie so schnell wie möglich eines davon zu machen, um diese Anforderung zu erfüllen.
  • Akademische Aufzeichnungen: wenn Ihre akademischen Aufzeichnungen nicht in Englisch sind, können Sie normalerweise Ihre High School oder Universität um eine Übersetzung bitten, aber wenn sie diesen Service nicht anbieten, suchen Google “beeidigter Übersetzer und Ihr Land” nach einer Liste und bitten Sie einen von ihnen, Ihre Aufzeichnungen zu übersetzen. Wählen Sie denjenigen, der am nächsten liegt und den besten Preis bietet.
  • Empfehlungsschreiben: bitten Sie Ihre Professoren/Bosse, Ihnen ein Empfehlungsschreiben mit der Zeit zu schreiben, die meisten Leute sind beschäftigt, also ist es besser, alles im Voraus zu tun und einen Qualitätsbrief zu sichern.
  • Lebenslauf: einen guten Lebenslauf zu erstellen, der die mit dem Stipendium verbundenen Leistungen hervorhebt. In diesem Beitrag finden Sie Ratschläge zum Verfassen eines aussagekräftigen Lebenslaufs: Wie du einen professionellen Lebenslauf erstellst, der dir den Job verschafft“.

Eine wichtige Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass in der Regel Studenten mit den besten Noten oder einer Kombination aus guten Noten und Lebenslauf diejenigen sind, die für das Stipendium ausgewählt wurden. Jedes Stipendium spezifiziert normalerweise, was sie im Auswahlprozess berücksichtigen, so dass, wenn Sie nicht das beste GPA haben, Sie es mit außerschulischen Aktivitäten, sozialem Engagement oder Aktivitäten, bei denen Sie Führung gezeigt haben, kompensieren könnten; dies könnte auch mit Empfehlungsschreiben untermauert werden, die erklären, warum Sie ein guter Kandidat sind.

Verbesserung Ihres Lebenslaufs durch Freiwilligenprojekte

Eine gute Möglichkeit, Ihren Lebenslauf zu verbessern, besteht darin, an Auslandserfahrungen teilzunehmen, Sie können damit beginnen, an Freiwilligenprojekten teilzunehmen, an denen Sie nur ein gutes Englischniveau benötigen, um teilzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie im Beitrag “So findest du bezahlte Freiwilligenprojekte im Ausland“.

Verbessern Sie Ihren Lebenslauf mit beruflichen Erfahrungen im Ausland

Wenn Sie Ihren Lebenslauf durch eine Tätigkeit im Ausland verbessern möchten, können Sie außerdem den Beitrag Jobs, mit denen Sie auf Reisen um die Welt Geld verdienen können lesen.

Mein Ratschlag ist, dass Sie sich für ein beliebiges Stipendium bewerben und wenn Sie nicht ausgewählt sind, geben Sie nicht auf, verbessern Sie Ihren Lebenslauf und versuchen Sie es erneut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.