TrepCamp: wie man ein Stipendium für dieses Entrepreneurship-Programm an der NYU in New York erhält

TrepCamp: wie man ein Stipendium für dieses Entrepreneurship-Programm an der NYU in New York erhält

English  |  Español  |  Deutsch

Dalia ist ein mexikanisches Mädchen, das das Santander-Vollstipendium für die Teilnahme am TrepCamp-Entrepreneurship-Programm der New York University (NYU) im Jahr 2018 erhalten hat. Dieses Programm ermöglichte es ihr, für 3 Wochen eine Geschäftsidee zu entwickeln und zusätzlich zu all dem Erlernten, hatte sie unglaubliche Erfahrungen bei der Entdeckung der berühmten Stadt New York mit neuen Freunden aus verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt.

Neben New York findet das TrepCamp im Silicon Valley, Boston und auch außerhalb der USA in London und Mexiko City statt – Sie wählen, an welchem Ort Sie teilnehmen möchten!

Dalia studierte International Business an der Tecnológico de Monterrey, und während ihres gesamten Studiums konnte sie an Programmen an einigen der wichtigsten Universitäten der Welt teilnehmen. Im Jahr 2017 erhielt sie ein Vollstipendium für ein Studium an der Yale University sowie ein Vollstipendium für ein Studium an der Harvard University. Sie studierte auch 4 Monate lang in Kanada als Tutorin des internationalen Jugendprogramms von PrepaTec. Dalia sagt: “Chancen sind immer da, es geht nur darum, nach ihnen zu suchen.”

Dalia Quebec

Wenn Sie mehr über dieses und andere Programme wissen möchten, an denen Dalia im Ausland teilgenommen hat, empfehle ich Ihnen, ihr in ihren sozialen Netzwerken zu folgen:

Jetzt wird Dalia es uns sagen:

  1. Merkmale des Stipendiums
  2. Bewerbungsprozess
  3. Wie habe ich das Stipendium gewonnen?
  4. Erfahrung
    • Meine Geschichte
    • Programm
    • Ort
  5. Allgemeine Meinung
    • Vorteile
    • Nachteile
  6. Empfehlungen

1. Merkmale

  • Stipendien: Es gibt 3 Stipendien für dieses Programm:
    • Santander Mexico Stipendium: ist ein Vollstipendium, das die Kosten für das Programm, die Unterkunft und die Flugtickets deckt. Sie müssen ein aktiver Student an einer mexikanischen Universität sein, die eine Vereinbarung mit der Banco Santander hat, um sich zu bewerben.
    • Santander X-Stipendium: Übernimmt die Kosten des Programms. Sie müssen ein aktiver Student an einer Universität sein, die eine Vereinbarung mit der Banco Santander hat, um sich zu bewerben.
    • TrepCamp-Stipendium: deckt die Kosten des Programms und hat keine Studienanforderungen. Variiert in Prozent: 15%, 30%, 50% und bis zu 75% für die talentiertesten Treps, die nicht durch ein anderes Stipendium abgedeckt werden können.
  • Ort: Sie können sich für eine Teilnahme entscheiden.
    • Vereinigte Staaten: New York, Boston, Silicon Valley und San Diego.
    • England: London.
    • Mexiko: Mexiko-Stadt.
  • Webseite(n): Stipendien trepcamp.org/solarships2019 und Programm trepcamp.org
  • Anforderungen:
    • Nationalität: offen für Personen aus allen Ländern, unabhängig von der Nationalität.
    • Alter: Vorschlag zwischen 18 und 30 Jahren.
    • Sprache(n): Englisch für Programme in den Vereinigten Staaten und England. Das Mexiko-Stadtprogramm wird auf Spanisch unterrichtet.
  • Dauer: Das Programm dauerte 3 Wochen.
  • Anmeldegebühr: Es gibt keine Anmeldegebühr.
  • Visum: Sie benötigen nur das B1/B2 Touristenvisum für die Vereinigten Staaten.
TrepCamp scholarship - NYU - Entrepreneurship - New York - United States USA

2. Bewerbungsprozess

Mit der Bewerbung für das Programm bewerben Sie sich automatisch auf alle Stipendien. Zunächst wird das Assessment Center durchgeführt, um das Profil der Bewerber einsehen zu können. Im Erfolgsfall werden Sie dann zu einem virtuellen Interview eingeladen.

Assessment Center

  • Anmelden bei trepcamp.org
  • Klicken Sie auf “TrepCamp beitreten”.
  • Füllen Sie das Formular aus, das auf der neuen Registerkarte erscheint.
  • Beantworten Sie das Assessment Center.

Virtuelle Interview

  • Nehmen Sie an informativen Webinaren teil.
  • Führen Sie das virtuelle Interview durch.

Akzeptanz

  • Warte auf dein Annahmeschreiben.
  • Akzeptieren Sie das Stipendium, wenn Sie es erhalten.
  • Sichern Sie sich Ihren Platz mit der ersten Zahlung des Programms (Sie müssen dies tun, wenn Sie kein Vollstipendium erhalten).

Ich habe TrepCamp dank eines super Freundes namens Alex Reyes gefunden, tatsächlich habe ich ihn getroffen und mich für das kanadische Tutorenprogramm beworben. Er hatte die Möglichkeit, 2017 am TrepCamp in Stanford teilzunehmen und als er zurückkam, erzählte er mir von seinen Erfahrungen.

Er sagte mir, dass er glaubte, dass ich das Profil hätte, das das Programm suchte, und dass ich mich bewerben sollte. Ich vertraute seinem Rat, suchte nach weiteren Informationen, besuchte ein informatives Webinar und bewarb mich.

Ich habe das gesamte Bewerbungsverfahren abgeschlossen und wenig weniger als einen Monat später erhielt ich meine Zusage, die mir auch das Santander-Vollstipendium bot. Es war einer der glücklichsten Tage meines Lebens.

3. Wie habe ich das Stipendium gewonnen?

Alles, was Sie tun müssen, ist, an den Aktivitäten teilzunehmen und Ihr Bestes zu geben, die Ihnen zugewiesen sind, keine Angst zu haben, in den Interviews anders zu sein und wirklich zu erwähnen, warum Sie ausgewählt werden sollten, um in TrepCamp aufgenommen zu werden.

Ich habe keine klare Antwort darauf, wie ich das Stipendium gewonnen habe, da ein Gremium von TrepCamp-Mitarbeitern die Anträge prüft und entscheidet, an wen die Stipendien vergeben werden.

Meiner Meinung nach war es, weil ich sowohl im Assessment Center als auch im virtuellen Interview gut abgeschnitten habe, ich habe über mich selbst gesprochen und ohne zu zögern klar beantwortet, was sie mich gefragt haben. Qualifikationen sind für dieses Programm nicht wichtig, und sie bewerten nicht Ihre Projektidee, sondern Ihre Qualitäten, um sie umzusetzen.

TrepCamp scholarship - NYU - Entrepreneurship - New York - United States USA

4. Meine Erfahrung

a. Meine Geschichte

Yale University

Yale University (Vereinigte Staaten)

Zunächst einmal habe ich im Sommer 2017 ein Vollstipendium für den Kurs “Causes and Consequences of Corruption” an der Yale University erhalten.

Harvard University (Vereinigte Staaten)

Im Juli 2017 konnte ich als Belohnung für meine Teilnahme am Tec Ambassadors Programm einen Leadership and Communication Kurs an der Harvard University mit einem Vollstipendium besuchen.

PrepaTec (Kanada)

Während des TrepCamp-Programms erfuhr ich, dass ich als Tutor für das internationale PrepaTec-Jugendprogramm ausgewählt wurde, das mir die Möglichkeit gab, für 4 Monate in Kanada zu studieren und in verschiedene Städte wie Montreal, Quebec, Toronto und Ottawa zu reisen. 

*Die meisten dieser Möglichkeiten kamen aus internen Programmen an meiner Universität Tec de Monterrey.

b. Programm

Dies sind die grundlegenden Punkte des Programms:

  • Studien: Entrepreneurship an der New York University (NYU).
  • Meine Lehrer: Das Programm wird von einem “Entrepreneur in Residence” geleitet, der Ihnen Kurse zur Stärkung Ihrer unternehmerischen Fähigkeiten anbietet. Darüber hinaus haben Sie Vorträge von wichtigen Referenten, die Teil anerkannter Organisationen wie Uber, Paypal und Shopify sind. Sie haben auch einen Mentor, der Sie und Ihr Team während des Programms unterstützt.
  • Meine Kollegen: Sie kamen aus Mexiko und anderen Ländern, im Allgemeinen waren wir alle zwischen 20 und 28 Jahre alt und hatten eine gemeinsame Leidenschaft für Unternehmertum.
  • Aktivitäten: Wir hatten verschiedene Aktivitäten wie Besuche bei wichtigen Unternehmen, Kurse und Workshops.
  • Tourismus: Alles musste im Gleichgewicht sein, also hatte ich auch die Gelegenheit, viele legendäre Sehenswürdigkeiten in New York zu besuchen.

c. Ort

Das Programm fand in New York, USA, statt. Dies ist eine der besten Städte, weil sie alles hat, was man sich vorstellen kann: Parks, Strand, Stadt, Unterhaltung jeglicher Art, Restaurants, Kulturzentren und vieles mehr.

  • Unterkunft: Wir lebten in der Studentenresidenz der Universität in Brooklyn, ganz in der Nähe der Brooklyn Bridge und DUMBO.
  • Menschen: Es ist erstaunlich, die New Yorker Mädchen zu sehen, wie sie sich Tag für Tag in der U-Bahn bewegen, laufen und alles….. IN HOHEN ABSÄTZEN! Es braucht viel Kraft, um das zu tun. Im Ernst, der ganze Lebensrhythmus ist sehr schnell. Man muss in der Lage sein, dem Rhythmus aller anderen beim Gehen zu folgen und darauf achten, nicht wie ein Tourist auszusehen.
  • Wetter: Es war Sommer, also war das Wetter sehr schön, zwischen 20-25 Cº.
  • Essen: Das kleine Italien ist ein Muss! Ich empfehle das Restaurant “Paesano”, die Lasagne lässt einen vor Glück weinen.
  • Sicherheit: Ich fühlte mich jederzeit sicher, weil ich immer in einer Gruppe war, obwohl ich mich um meine Tasche und meine Sachen an Orten wie der U-Bahn kümmerte.
TrepCamp scholarship - NYU - Entrepreneurship - New York - United States USA

5. Allgemeine Meinung von TrepCamp

Vorteile

  • Das Programm ist eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe.
  • Für 3 Wochen tauchen Sie ein in eine der wichtigsten Städte der Welt.
  • Die Menschen, die man trifft und die man vernetzt, sind für immer. Es ist unglaublich, wie viele Menschen in so kurzer Zeit eine so starke Verbindung aufbauen können.
  • Das Wissen, das du erlangst, hat keinen Vergleichswert. In nur 3 Wochen verändert sich Ihre Perspektive auf Ihr Potenzial und was Sie erreichen können, vollständig.

Nachteile

  • Es gibt keine Nachteile, meiner Meinung nach ist das Programm sehr gut gemacht.

6. Empfehlungen

  • Bewerben Sie sich so schnell wie möglich, die Anzahl der Stipendien ist begrenzt.
  • Keine Sorge, wenn Sie noch keine Geschäftsidee im Kopf haben, bei TrepCamp können Sie sich mit anderen zusammenschließen, um eine Idee zu entwickeln, die ein wichtiges globales Problem löst.
  • Wenn Sie das Leben der “Treppe” und den Tourismus in Einklang bringen, kann alles getan werden, wenn Sie organisiert sind. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in New York, um am Wochenende in Museen zu gehen, da Sie an den anderen Tagen nur am Abend freie Zeit haben, wenn die Museen bereits geschlossen haben. Besuchen Sie alles, was Sie können, was nicht so häufig vorkommt, wie wenn Sie auf eine Expresstour gehen. Geben Sie sich die Möglichkeit, in Parks zu essen, neues Essen zu essen, scheuen Sie sich nicht, Fremde nach dem Weg zu fragen, und schauen Sie sich Seiten wie Time Out an, um Aktivitäten zu unternehmen. Gehen Sie mindestens zu einem Broadway-Spiel!
  • Gib deine 100%, denn wenn dein Team zu den Top 5 gehört, wirst du weiterhin an den folgenden Runden teilnehmen. Mein Team war Finalist des Global Demo Day und unsere Geschichte wurde in den Zeitschriften “Entrepreneur en Español” und “INC Monterrey” veröffentlicht.
  • Haben Sie keine Angst vor der Teilnahme!

Anwenden!

Jedes Jahr hat das Programm 3 Bewerbungsrunden:

  • Runde 1: November bis Dezember
  • Runde 2: Januar bis Februar
  • Runde 3: April

Verschwenden Sie keine Zeit mehr und besuchen Sie www.trepcamp.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.