Wie man ein CONACyT-Stipendium für einen Master-Abschluss in Australien (für Mexikaner) erhält

Wie man ein CONACyT-Stipendium für einen Master-Abschluss in Australien (für Mexikaner) erhält

English  |  Español  |  Deutsch

Mein Freund Pablo aus Mexiko erhielt ein Stipendium des National Council for Science and Technology (CONACyT) für ein Masterstudium in Umweltmanagement an der University of Queensland in Melbourne, Australien.

In diesem Artikel erklärt Pablo alles, was wir wissen müssen, wenn wir uns für dieses Stipendium bewerben wollen. Wir werden im Detail erfahren, was das Stipendium abdeckt, Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und Pablos allgemeine Erfahrung in Australien.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia

Wenn du mehr über Reisen mit einem bestimmten Ziel erfahren möchtest, empfehle ich dir, einen Blick auf Pablos Blog zu werfen und ihm in seinen sozialen Netzwerken zu folgen. Du kannst ihm dort auch eine Nachricht schicken und ihm alle Fragen stellen, die du hast:

Jetzt wird Pablo es uns sagen:

  1. Merkmale des CONACyT-Stipendiums
  2. Bewerbungsprozess
  3. Tipps für den Gewinn des Stipendiums
  4. Erfahrung
    • Hintergrund
    • Programm
    • Ort
  5. Allgemeine Meinung
    • Vorteile
    • Nachteile
  6. Empfehlungen
Baby-Koala

1. Merkmale des Stipendiums

  • Art des Programms: CONACyT-Stipendium für Nachdiplomstudien im Ausland
  • Ort: CONACyT hat Vereinbarungen mit verschiedenen Universitäten auf der ganzen Welt, aber wenn die von Ihnen gewählte Universität nicht zu den Universitäten mit einer Vereinbarung gehört, können Sie sich trotzdem bewerben und begründen, wie es für Sie von Vorteil wäre, an dieser Universität ein Postgraduiertenstudium zu absolvieren. Beispielsweise kann es sein, dass der Lehrplan für Sie relevant ist, oder dass für die gewünschte Forschung die beste Institution ist. Ich habe mich für das Stipendium an der University of Queensland (in Melbourne, Australien) beworben, denn obwohl CONACyT damals keine Vereinbarung mit ihr hatte, war sie die beste Universität Australiens, die das Umweltmanagement-Programm anbietet.
  • Websites:
  • CONACyT Stipendienanforderungen:
    • Nationalität: Mexikanisch
    • Alter: Keine Altersgrenze
    • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: Mein Masterstudium dauerte 1,5 Jahre, aber das CONACyT-Stipendium dauert bis zu zwei Jahre.
  • Anmeldegebühr:
    • CONACyT-Stipendium: Es entstehen keine Kosten für die Beantragung des Stipendiums.
    • Masterabschluss: Die Bewerbung an jeder Universität in Australien ist sehr einfach. Es gab keine Kosten für die Bewerbung bei der University of Queensland, und Sie können dies über ein anerkanntes Unternehmen wie Latino Australia Education (LAE) oder viele andere tun. Sie arbeiten für Universitäten und erhalten ein Gehalt von ihnen, um alle ihre Programme in Australien zu fördern. So können sie Ihnen mit dem gesamten Prozess kostenlos helfen. Denken Sie nur daran, dass Sie bezahlen müssen, um einige Dokumente und deren beglaubigte Übersetzung ins Englische zu erhalten.
  •  
  • Visum: Sobald a) Sie in das Masterprogramm aufgenommen werden, b) Sie das CONACyT-Stipendium erhalten, ist es sehr einfach, Ihr Visum zu beantragen. Alles ist online, aber Sie müssen sich einer medizinischen Untersuchung (veeeery complete) in einem von der australischen Regierung zugelassenen Büro unterziehen. Das Visum kostet ca. 575 AUD (7.700 MXN). Weitere Informationen über das Studentenvisum in Australien findest du HIER.
  • Finanzierung:
    • Unterricht: Variiert, abhängig von der Anzahl der Credits, die Sie erwerben müssen, und der Art des Graduiertenprogramms. Im Durchschnitt kostete mein Master-Abschluss an der University of Queensland fast 600.000 MXN (pro Jahr), von denen CONACyT nur bis zu 300.000 MXN (pro Jahr) abdeckte und der Rest musste ich bezahlen.
    • Unterkunft: In Australien zahlen Sie für die Unterkunft pro Woche, und je nachdem, wo Sie wohnen und welche Annehmlichkeiten (wenn Sie über einen Pool, eine Klimaanlage usw. verfügen), kann sie von 150 AUD bis 500 AUD (2.000 bis 6.700 MXN) pro Woche reichen. Ich nahm eine durchschnittliche Option und zahlte 180 AUD (2.400 MXN) pro Woche.
    • Essen: Essen in Australien ist nicht sehr billig, es sei denn, Sie haben ein australisches Gehalt. Ein Essen in der Cafeteria kostete etwa 10 AUD (135 MXN) und bestand aus Fisch und Chips oder einem Hamburger mit Soda. Meine Strategie war es, nachts mit meinen Zimmergenossen zu kochen und am nächsten Tag Essen in Topers zur Schule zu bringen.
    • Transport: In Brisbane können Sie mit dem Studentenausweis zum halben Preis reisen. Sobald Sie den Automaten mit Ihrer Karte berühren, haben Sie eine Stunde Zeit zu reisen, dann können Sie den Vorteil nutzen und in den Supermarkt gehen, Ihre Einkäufe in einer halben Stunde tätigen und mit den gleichen Kosten zurückkehren. Eine einstündige Reise kostet ohne Schülerkarte etwa 2 AUD (27 MXN) oder 4 AUD (54 MXN).
    • Aktivitäten und mehr: In Australien zu leben ist fantastisch! Neben dem normalerweise schönen Wetter (mit Ausnahme einiger Stürme von Zeit zu Zeit) sind die Leute superfreundlich und machen gerne Outdoor-Aktivitäten. Ich habe viele Freundschaften geschlossen und normalerweise gingen wir in Nationalparks, am Strand, surfen, feiern, etc. Ich denke, ich kann sagen, dass es die beste Zeit meines Lebens war!
  • Stipendium: Das CONACyT-Stipendium umfasste folgende Punkte. Dies hängt jedoch vom gewählten Master-Abschluss ab (weitere Informationen über die Vorteile des CONACyT-Stipendiums finden Sie HIER).
    • Studiengebühren: Die Studiengebühren decken bis zu 300.000 MXN pro Jahr ab, wenn Ihr Master-Abschluss mehr kostet, müssen Sie ihn mit Ihren Ersparnissen bezahlen, und wenn er weniger kostet, nun ja, es gibt kein Geld zurück, das bedeutet nur Einsparungen für CONACyT.
    • Lebenshaltungskosten: Der Betrag für die Lebenshaltungskosten beträgt 1.100 USD (20.800 MXN) pro Monat, was ehrlich gesagt sehr wenig ist, da das von der australischen Regierung vorgeschlagene Minimum und die Stipendien, mit denen alle meine Klassenkameraden gingen, 2.000 AUD (27.000 MXN) betragen. Mir fehlte das Geld, aber mit dem Studentenvisum kannst du einen Teilzeit- oder “Gelegenheitsjob” haben, also bekam ich Geld für Reisen und bezahlte den fehlenden Teil meines Unterrichts. Ich arbeitete an der gleichen Universität, an der ich studierte, und verdiente 45 AUD (605 MXN) pro Stunde!
    • Krankenversicherung: Das Stipendium umfasst auch die Krankenversicherung.
    • Es umfasst nicht: Andererseits umfasst das Stipendium nicht Flugzeuge, Prüfungen, Visa usw.

WICHTIG

*Verbindlichkeit: Der Vorteil dieses Stipendiums besteht darin, dass Sie nicht nach Mexiko zurückkehren und X Jahre bleiben müssen, es sei denn, Sie möchten sich später um ein weiteres CONACyT-Stipendium bewerben.

*Andere Stipendien: Bedenken Sie, dass oft die gleichen Universitäten und die australische Regierung auch Stipendien für die besten Studenten haben, so dass Sie zwei oder mehr Stipendien kombinieren können.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Erster Tag des Unterrichts

2. Bewerbungsprozess

a. Universität von Queensland

Der Bewerbungsprozess kann online auf der Website der University of Queensland (z.B. in diesem LINK bewerben Sie sich für den Master of Environmental Management) oder über einen Vertreter erfolgen. Das waren die Schritte, denen ich folgte:

Teilnahme an einer Universitätsmesse

Zuerst ging ich zu einer Universitätsmesse, die von Latino Australia in Mexico City organisiert wurde.

Folgen Sie dem Bewerbungsprozess mit einem Agenten

Auf der Messe traf ich einen Vertreter, der mir einen Termin in seinen Büros gab und mich durch den gesamten Prozess führte, bis ich meine Zulassungsbescheide an drei Universitäten erhielt und sie auch auf das nächste Semester verlegte.

Holen Sie sich alle Dokumente

Der Agent half mir, alle notwendigen Unterlagen zu beschaffen, einschließlich der offiziellen Übersetzungen meines Bachelor-Abschlusses und meiner Qualifikationen. Super empfohlen! Im Allgemeinen werden Sie neben diesen Übersetzungen um ein englisches Zertifikat (TOEFL oder IELTS) und einen Motivationsschreiben gebeten.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Lernen mit Gleichaltrigen aus Australien, Tansania und Japan

b. CONACyT-Stipendium

Die Schritte, um sich für das Stipendium zu bewerben, sind:

Besuchen Sie die Website des Stipendiums

Sie müssen ein Profil erstellen und die Online-Bewerbung auf diesem LINK ausfüllen.  

Senden Sie die folgenden Dokumente

Was Sie zu diesem Zeitpunkt nach der Bewerbung für den Masterstudiengang fertig haben werden. Es ist unerlässlich, dass Sie Ihr Annahmeschreiben senden! Die offizielle Liste finden Sie HIER:

  • Online-Bewerbungsformular
  • Annahmeerklärung der Universität
  • Programminformationen (Dauer, Sprache, Studiengebühren)
  • Drei Empfehlungsschreiben im CONACYT-Format.
  • College-Transkript mit einem Mindestnotendurchschnitt von 8.
  • TOEFL (PBT) mit einem Minimum von 550 Punkten, TOEFL IBT mit einem Minimum von 79-80 Punkten oder IELTS mit 6.5.
  • Kopie der Berufsbezeichnung.
  • Unterstützungsschreiben der Branche, die an Ihrem akademischen Projekt interessiert ist.
  • Wenn Sie eine andere Finanzierung haben oder gerade dabei sind, eine Kopie des Dokuments zu erhalten, das Folgendes enthält: Sponsoringorganisation, Betrag, Zeitraum und Merkmale.
  • Offizieller Ausweis.
  • CURP
CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Tauchen am Great Barrier Reef

3. Tipps für den Gewinn des CONACyT-Stipendiums

Das Wichtigste ist der Motivationsschreiben. Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie das Stipendium in akademischer und beruflicher Hinsicht rechtfertigen können (nicht zu reisen sagen). Sie müssen sich darüber im Klaren sein, was Sie mit dem Stipendium machen wollen und welche Erkenntnisse Sie aus Ihrem Studium ziehen werden.

*Obwohl es nicht erforderlich ist, am Ende des Studiums nach Mexiko zurückzukehren, ist eines der Bewertungskriterien Ihr soziales Engagement, um unserer Gesellschaft am Ende des Studiums etwas zurückzugeben.

Wenn Sie ein gutes Begründungsschreiben bekommen, um die CONACyT-Jury zu überzeugen, kommen die Noten und Empfehlungen später. Natürlich müssen Sie auch während Ihres Bachelor-Abschlusses gute Noten gehabt haben, aber wenn nicht, gibt es andere Möglichkeiten, die Sie kompensieren können, z.B. durch Praktika etc.

Es ist jedoch sehr wichtig, dass Sie nachweisen können, dass Sie über die intellektuelle Fähigkeit verfügen, einen postgradualen Abschluss zu erwerben und das Stipendium optimal zu nutzen.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Abschlusstag

4. Meine Erfahrung

a. Hintergrund

Ich habe in Mexiko studiert und gearbeitet, für die Fundación UNAM, um Mittel für Stipendien für Studenten durch ein Wissenschaftskommunikationsprogramm im historischen Zentrum zu sammeln. In meinem beruflichen Entwicklungsplan wollte ich schon immer ein postgraduales Studium haben, und Australien klang aus vielen Gründen sehr gut:

Erstens ist es das Land, in dem Steve Irwin, der Krokodiljäger, lebte. Er war meine Inspiration, seit ich klein war.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Pier auf Heron Island

Zweitens ist die Universität von Queensland weltweit für ihren Lehrplan für Umweltmanagement anerkannt.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Universität von Queensland

Und drittens würde es mir das Leben in Australien ermöglichen, an Orte zu gelangen, die sonst weit weg wären, wie das Great Barrier Reef, die Fjorde Neuseelands, die Paradiesinseln Fidschis oder das Backpackerleben in Südostasien.

Hobbiton, wo der Herr der Ringe in Neuseeland gedreht wurde

b. Masterabschluss

So wurde ich für den Masterabschluss angenommen, aber als ich mich das erste Mal um das CONACyT-Stipendium bewarb, wurde ich abgelehnt, und ich musste mich erneut bewerben. Glücklicherweise habe ich beim zweiten Mal das Stipendium bekommen und bin nach Australien gegangen!

Australisches Känguru

Studien

Ich habe einen Master-Abschluss in Umweltmanagement gemacht, weil ich nach dem Biologiestudium erkannt habe, dass die Wissenschaft selbst sehr nah dran ist, und wenn man einen Wandel in der Welt bewirken will, ist es wichtig, ihn in Taten umzusetzen. Dafür ist Umweltmanagement da, um mehr über Gesetze, Wirtschaft, Politik, Konfliktlösung, internationale Beziehungen, etc. zu erfahren. Ich habe mich auf Schutzgebiete und internationale Umweltkonventionen konzentriert, und jetzt arbeite ich daran auf der Ramsar-Konvention (Lesen Sie hier mehr über meine Erfahrungen bei der RAMSAR-Konvention).

Great Barrier Reef

Meine Lehrer

Sie waren zu 100% australische Lehrer und sie waren die besten des Landes. Einige von ihnen waren an der Entwicklung des Great Barrier Reef Managementplans beteiligt, andere waren renommierte Wissenschaftler. Alle waren gut vorbereitet, fordernd, aber sehr entspannt in ihrer Art zu sein. Bis heute spreche ich noch mit einigen von ihnen, und manchmal arbeiten wir in internationalen Projekten zusammen.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Party bei mir zu Hause

Meine Klassenkameraden

Sie kamen aus der ganzen Welt. In Brisbane gibt es eine große Latino-Gemeinschaft, wenn auch nur sehr wenige Mexikaner. Es gab auch einige Asiaten und ein paar Afrikaner, aber die meisten von ihnen waren Australier, sehr entspannt, “no worries, mate” Stil.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Warten auf den Sonnenuntergang in Uluru, Australien

Aktivitäten

Die University of Queensland verfügt über mehrere Forschungszentren in ganz Queensland und dem Land. Einer von ihnen befindet sich am Great Barrier Reef, auf der Insel Heron Island. Ich war eine Woche lang dort und tauchte und schnorchelte jeden Tag (natürlich während ich Wissenschaft machte) und genoss die besten Sonnenauf- und -untergänge, umgeben von Korallen, Fischen, Schildkröten, Mantas, etc.

Es gibt auch eine weitere Reise, bei der Sie den Bundesstaat Queensland besuchen und sehen, wie Umweltmanagement stattfindet, von indigenen Gemeinden und Nationalparks über Tagebaue bis hin zu Recyclingzentren. Es ist sehr interessant, all dies eine Woche lang zu beobachten, wenn Sie mit Ihren Kollegen/Freunden reisen und lernen.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Fahren auf Fraser Island

Reisen

Darüber hinaus gibt es mehrere Vereine, die Ausflüge zu Orten wie Fraser Island, Cairns und Sydney organisieren. Sie sind sehr billig und man geht mit Leuten aus der ganzen Welt (als Masterstudent dachte ich, ich würde mich mit den Bachelorstudenten alt fühlen, aber auf Reisen habe ich es nicht gespürt!). Andererseits habe ich manchmal Autos für ein Wochenende oder eine Woche gemietet und bin mit meinen Freunden in die Wüste oder an die Strände gefahren.

Jeden Mittwoch Party

Parteien

Es gab keine Woche, in der ich keine Partys zur Auswahl hatte, auch nicht unter der Woche. Mein Haus war das Haus, in dem sich alle meine Freunde zu den Pre-Drinks versammelten, und von dort aus zogen wir in Bars, Partys, Clubs, etc. um. Die Stimmung der Leute war immer fröhlich und entspannt, es erlaubte uns, eine gute Zeit zu haben, das Feiern als Lebensstil anzunehmen, ohne zwischen den täglichen Aktivitäten oder dem Chaos wählen zu müssen. Ausgewogenheit ist das Beste an Australien.

c. Ort

Ich habe meinen Master in Brisbane, Australien, studiert. Diese Stadt ist unglaublich, denn obwohl sie nicht am Meer liegt wie Melbourne oder Sydney, hat sie ein halb-tropisches Klima, und die besten Strände sind weniger als eine Stunde mit dem Zug/Bus/Auto sowie dem Great Barrier Reef entfernt.

Es hat auch Dschungel, Flüsse und ist vor allem nicht so überfüllt wie die anderen beiden größeren Städte. Die Menschen sind die entspanntesten im Land, so sehr, dass sich die Melbourner manchmal über sie lustig machen, weil sie Shorts, Jacken und Krawatten tragen. Aber in Queensland, “no worries mate”.

Unterbringung

Ich lebte in einer Mega-Villa, die die Besitzer an viele Studenten angepasst haben. Insgesamt lebten wir 10 Menschen dort, aber es fühlte sich nie so an, weil wir alle unseren Platz hatten, und es gab eine Küche, ein Badezimmer, einen Balkon, ein Spielzimmer und eine Terrasse für alle.

Dies ist sehr häufig in St. Lucia, dem Ort, an dem ich lebte und an dem sich der Hauptcampus der University of Queensland befindet. Ich komme immer noch gut mit meinen Ex-Räumen zurecht und habe einige davon in Indien, Deutschland und der Schweiz besucht.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Strandtag mit meinen Zimmergenossen

Lebensmittel

Was mir am besten gefiel, war die großartige Tradition, jedes Wochenende in einem Park Grillen zu machen. Wir haben uns immer organisiert, brachten Würstchen, Brot und Bier mit und verbrachten Zeit in Parks mit Blick auf die Stadt, den Fluss oder eine Struktur wie Brücken oder Museen, mit dem gelegentlichen Besuch eines Kängurus oder Koalas.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Ein Känguru füttern

Sicherheit

Australien ist ein sehr sicheres Land, vielleicht weil es eine Insel ist? Es gibt überall Polizisten, wir haben normalerweise nie die Tür des Hauses geschlossen, ich musste mir keine Sorgen um meine Sachen machen….. So ähnlich wie das, was ich jetzt in der Schweiz lebe.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Opernhaus in Sydney

5. Allgemeine Meinung

Vorteile

  • Die University of Queensland (UQ) ist die beste Universität für ein Studium im Bereich Umweltmanagement mit den besten Einrichtungen und anerkannten Lehrern.
  • Die Menschen haben einen Lebensstil, mit dem ich mich identifiziert habe, so dass es sehr einfach war, Freunde zu finden und sich in ihre Kultur zu integrieren.
  • Die Natur ist unglaublich, nicht nur in Queensland und Australien, sondern überall, wie in Neuseeland, den Pazifischen Inseln und Südostasien.
CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Preha Vihear, Weltkulturerbe zwischen Thailand und Kambodscha

Nachteile

  • Ich war sehr gestresst, weil ich nicht wusste, wie ich für das bezahlen sollte, was CONACyT nicht abdeckt. Zuerst lebte ich sehr eng, fast ohne auszugehen, um Geld zu sparen, aber als ich einen Job bekam, verbesserte sich alles.
  • Die Regenfälle und Stürme sind sehr zerstörerisch (obwohl sie unglaublich zu sehen sind, reißen sie Dächer, brechen Fenster, werfen Bäume, zerstören Autos….).
  • Um zu wissen, dass ich überprüfen musste, dass es in der Toilettenschüssel keine versteckte Schlange gab.
Sonnenuntergang auf Heron Island

6. Empfehlungen

In Australien zu studieren ist nicht jedermanns Sache. Es ist ein sehr entfernter Ort, ohne einfache Verbindungen zu anderen Ländern, es ist auch sehr teuer, aber wenn man sich einmal hinwirft, fängt alles an zu fließen.

Sie passen sich an, leben, schließen Freundschaften, finden Wege, um voranzukommen, und schließlich können Sie eine der besten Erfahrungen in Ihrem Leben machen. Aber du musst dir bewusst sein, dass das Gute nicht einfach ist, aber deshalb ist es angenehmer, wenn es kommt.

CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Mit dem Titel meines Masterstudiums
CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Besuch in Sydney
Meine Abreise aus Australien
CONACyT - University of Queensland - Masters Australia
Freunde besuchen, die ich in Australien in Indien getroffen habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.