Helpx: Reise um die Welt mit kostenloser Unterkunft und Verpflegung durch Freiwilligenarbeit

Helpx: Reise um die Welt mit kostenloser Unterkunft und Verpflegung durch Freiwilligenarbeit

English  |  Español  |  Deutsch

HelpX dient in erster Linie als kultureller Austausch für arbeitende Urlauber, die während ihrer Auslandsreisen die Möglichkeit haben möchten, bei der lokalen Bevölkerung zu bleiben und praktische Erfahrungen zu sammeln. In der typischen Anordnung arbeitet der Helfer durchschnittlich 4 Stunden pro Tag und erhält für seine Bemühungen eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung.

1. Website

helpx.net

2. Land

Es gibt Gastgeber aus vielen Ländern aus der ganzen Welt. Aber Helpx ist spezialisiert auf Länder in Australien, Neuseeland, Europa, Kanada und den USA.

3. Unternehmen

Help Exchange, kurz HelpX, wurde bereits im April 2001 von Rob Prince aus England gegründet. HelpX ist im Laufe der Jahre stetig gewachsen, sowohl durch die Anzahl der Hosts und Helfer, als auch durch die kontinuierliche Weiterentwicklung mit immer neuen Funktionen und Verbesserungen.

4. Arten von Hosts

  • Biobetriebe
  • Nichtökologische Betriebe
  • Farmställe
  • Gastfamilien
  • Ranches
  • Hütten
  • B&Bs
  • Backpacker Hosts
  • Segelboote

5. Dauer

Sie können mit dem Gastgeber die Dauer Ihres Aufenthaltes vereinbaren. Normalerweise variiert es zwischen 1 Woche und 3 Monaten, aber es gibt auch Helfer, die länger bleiben.

6. Gebühr

Freiwillige Helfer sind verpflichtet, sich für eine der beiden Mitgliedsstufen Free oder Premier zu registrieren.

Kostenlose Helfer-Mitglieder können alle verfügbaren Möglichkeiten sehen und von Premier-Hosts kontaktiert werden, aber sie können die Hosts nicht direkt kontaktieren.

Helfer müssen auf die Premier-Mitgliedschaft upgraden, um alle Vorteile von HelpX voll ausschöpfen zu können. Die Premier-Mitgliedschaft kostet 20 Euro = 25 USD für 2 Jahre und ermöglicht es dem Helfer, alle Hosts zu kontaktieren und alle Host-Reviews zu lesen. Führende Helfer können diese Seite durchsuchen und sich direkt an die Gastgeber wenden, um sich über die Vorkehrungen für den Aufenthalt zu informieren.

7. Kompensation

Die Vergütung und die Arbeitszeiten können je nach Aufgabenstellung und Wunsch des Gastgebers stark variieren. Einige Gastgeber benötigen nur 2 Stunden pro Tag für die Unterkunft und bitten Sie, Ihr eigenes Essen bereitzustellen und zu kochen.

Andere können 6 Stunden pro Tag als Gegenleistung für Mahlzeiten, Ihr eigenes Zimmer und manchmal andere Vorteile wie kostenlose Internetnutzung, Reiten, Kajak, Fahrräder, lokale Ausflüge, Yoga- oder Englischunterricht, etc. erwarten.

Einige werden die Wochenenden freigeben, während andere Ihnen erlauben könnten, 8 Stunden an einem Tag einzugeben und später einen ganzen Tag frei zu nehmen. Helfer leben oft bei der Gastfamilie und es wird erwartet, dass sie mitmachen und bei den alltäglichen Aktivitäten mithelfen.

8. Berechtigung

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Helfer zu sein. Kinder unter 18 Jahren sind in Begleitung eines Elternteils erlaubt, sofern dies mit dem Gastgeber vereinbart wurde. Es gibt keine obere Altersgrenze, solange Sie fit und gesund genug sind, um teilnehmen zu können. Beachten Sie, dass jeder Host unterschiedlich arbeitet und eine eigene bevorzugte Altersgruppe für Helfer haben kann.

9. Bewerbungsschritte

  • Besuchen Sie die Helpx-Website: Auf der Website finden Sie die Host-Datenbank.
  • Suche nach einem Host in der Datenbank: Klicken Sie auf der Startseite im Menü auf “International” und Sie finden die Suchmaschine, um die Hosts zu finden. Sie können eine Standardsuche nach Land und Gastgebertyp durchführen.
  • Wenn Sie ein Projekt finden, das Ihnen gefällt, registrieren Sie sich bei Helpx: Sie können erst dann Nachrichten an die Hosts senden, wenn Sie sich registriert haben.
  • Kontaktieren Sie den Gastgeber: Sobald Sie sich registriert haben, können Sie eine Nachricht an den Gastgeber senden und vereinbaren, wann Sie ankommen, wie viel Zeit Sie bleiben werden und an welchen Aktivitäten Sie arbeiten werden. Denken Sie daran, dass einige Hosts nicht auf die Nachrichten antworten, also ist es besser, wenn Sie viele kontaktieren, falls einige nicht antworten.

10.Abgabetermin

Die Anwendung ist das ganze Jahr über geöffnet.

Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.